Neu im Team: Stahl-Enthusiast Christian

Seit Ende November ist unser Workshop-Team um ein weiteres, junges Talent reicher. Christian Birch ist 19 Jahre alt und wird während seiner sogenannten EGU-Ausbildung mindestens ein Jahr bei uns bleiben und vor allem bei der Montage unserer Maschinen unterstützen. Er hat eine faszinierende Leidenschaft für Stahl und alles, was damit geschaffen und gebaut werden kann.
Mit seinen Eltern und zwei Hunden lebt Christian in Torø, einer kleinen Stadt außerhalb von Assens auf der dänischen Insel Fünen.

Nach der Schule besuchte er die sogenannte “efterskole”, wo er im ersten Jahr alles über  die Jagd und Fischerei lernte, gefolgt von einem ganz anderen Gebiet, dem der Schmiedekunst, im zweiten Jahr. Während er nach wie vor gern mit seinem Vater auf Angeltouren geht, hatte das zweite Jahr der “efterskole” einen erheblichen Einfluss auf seine Interessen, da es seine Begeisterung für Stahl weckte.
Im Alter von 18 Jahren lernte er noch mehr darüber und erwarb an einer Produktionsschule Kenntnisse im Bereich Schweißen. Da dieser Bildungsweg sehr auf praktische Fähigkeiten ausgerichtet ist, konnte er direkt loslegen, ganz nach dem Motto “learning by doing”. Neben anderen Produkten, die von Kunden bestellt wurden, half er beim Bau von Möbeln, z.B. Regalen aus Stahl und Holz in dem Unternehmen, für das er zu der Zeit arbeitete. Während der Zeit in der Produktionsschule traf er auf die Frau unseres Laundrynerd Hilmer, die dort arbeitet, und lernte so Inwatec kennen. Da Christian wusste, dass sein größtes Interesse an der Stahlbearbeitung liegt, schien ein Schnupperpraktikum bei Inwatec eine gute Wahl zu sein.
Die Arbeit bei Inwatec besteht hauptsächlich aus der Verbindung verschiedener Maschinenteile und unterscheidet sich daher von der Arbeit mit Rohstahl, aber Christian findet auch daran großen Gefallen. “Für mich ist es wie beim Bauen mit LEGO, aber im realen Leben und mit größeren Bauteilen”, sagt er.

Wir freuen uns, Christian bei uns zu haben und sind froh, dass er es genießt, von uns Laundrynerds umgeben zu sein:
“Ich bin sehr glücklich, hier zu sein, und ich mag die Atmosphäre bei Inwatec. Immer ist jemand ansprechbar und beantwortet meine Fragen und jeder ist wirklich hilfsbereit.”

In seiner Freizeit verbindet Christian seine Interessen an Stahl und der Herstellung verschiedener Produkte. Er kreiert sowohl kleine Messer, die für die Jagd verwendet werden können, als auch kleine Taschen für verschiedene Artikel wie Konservendosen und Messer. Deshalb muss er auch wissen, wie man mit Leder und Holz umgeht. Wenn er nicht in der Garage an neuen Gegenständen arbeitet, genießt er Jagdausflüge mit seinem Vater und spart für eine eigene Tauchausrüstung. Seit er seinen Tauchschein hat, träumt er davon, wieder tauchen zu gehen.

Willkommen im Team, Christian!

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.