Treffen Sie Inwatec auf dem virtuellen Schlachtfeld

Neben der Entwicklung und Produktion von innovativen Maschinen für die Wäschereiindustrie präsentieren einige Mitarbeiter von Inwatec ihre Fähigkeiten auch vor den Bildschirmen von “FirmaCS”, einem dänischen Nationalturnier im Computerspiel CounterStrike, oder CS:GO

Inwatec ist mit den Teams “Inwatec LaundryNerds” und “Inwatec MatNerds” vertreten, einschließlich der Reserven haben wir 12 Männer die mit Maus und Tastatur für das Turnier ausgerüstet sind.

Das jubelnde Publikum nach dem Sieg des Inwatec Laundrynerds Teams

In der aktuellen Ausgabe des Turniers haben sich die LaundryNerds für die Playoffs qualifiziert, während die MatNerds bisher etliche Verluste im Turnier hinnehmen mussten:

“Es gibt einen großen Unterschied in den Fähigkeiten der beiden Teams, aber nicht in Bezug darauf, wie viel Spaß wir dabei haben. Man kann die Spiele online verfolgen, und es gibt hier eine Menge, die das tun. Und dann reden wir am nächsten Tag über die offensichtlichsten Fehler in der Kantine”, sagt Bandit, der sonst unter dem Namen Jesper Lolk bekannt ist und Elektriker bei Inwatec ist.

Das Interesse an den beiden Mannschaftsspielen des Turniers wurde mit einem gesellschaftlichen Ereignis bei Inwatec gekrönt. Hier wurden Computer so eingerichtet, dass jeder seine eigenen Fähigkeiten gegen seine Kollegen testen konnte.

Nach dem Essen und Spielen wurde ein Spiel auf der großen Leinwand gezeigt – mit einem qualifizierten Kommentator, der die Strategien und die Spielsituationen erklären konnte.


Sollte Ihr Unternehmen über ein CounterStrike-Team verfügen, sind wir immer bereit, Sie online für ein Freundschaftsspiel zu treffen – kontaktieren Sie einfach jlo@inwatec.dk

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.