Neuer Techniker an Bord der Laundrynerds

Lernen Sie Allan Schmeltz kennen, der zu unseren neuen Laundrynerds gehört: Er arbeitet seit Anfang März 2018 als Techniker bei Inwatec. Allan hat einen vielseitigen beruflichen Hintergrund, der ihn zu einer perfekten Erweiterung unseres Werkstattteams macht.

Allan erklärt: “In meiner Karriere habe ich mit mechanischer Montage, Fehlersuche, elektrischer und pneumatischer Montage und Konstruktion gearbeitet. Also, ich denke, ich habe große Erfahrung in dem Bereich gesammelt, in dem ich jetzt bei Inwatec arbeite.”

Allans Karriere

Allan ist 59 Jahre alt und wurde in Odense geboren, aufgewachsen ist er später in Aalborg. Bei der Aalborg Shipyard machte Allan seine technische Grundausbildung und wurde dann in die dänische Royal Navy berufen, wo er einige Jahre blieb. Zusammen mit seiner Frau zog er 1980 nach Fyn zurück.

Nachdem er seinen Job bei der dänischen Royal Navy beendet hatte, arbeitete er bis 1983 als Mechaniker in einem kleineren Familienunternehmen, wo er sich zum Schiffsingenieur ausbilden ließ. Nach seinem Abschluss ging Allan als Chefingenieur auf einem kleinen Küstenboot zur See und bereiste die ganze Welt. Doch um seiner Familie willen ging er nach ein paar Jahren wieder an Land und begann eine Stelle als Mechaniker bei Rynkeby Foods. In seinem neuen Job arbeitete er hauptsächlich an der Fehlersuche, arbeitete aber auch an der Optimierung bestehender Anlagen und blieb 13 Jahre bei Rynkeby Foods.

Doch Allan wollte mehr lernen und entschied sich für eine Ausbildung im Maschinenbau, die er im Jahr 2000 abschloss. Für die folgenden zehn Jahre arbeitete er in Bau- und Projektleitung in verschiedenen Unternehmen, bis er wieder als Schlosser bei seinem alten Arbeitgeber Rynkeby Foods im Jahr 2011 begann. Jetzt, 2018, konnte Inwatec Allans Interesse wecken, und so bewarb er sich um die Position als Techniker in unserer Werkstatt.

Erste Eindrücke bei Inwatec

“Bei Jobindex habe ich den Job, den ich sehr interessant fand, gesehen und daher habe ich direkt eine Bewerbung geschickt. Es ging sehr schnell. Eine Woche nach Absenden der Bewerbung wurde die Entscheidung bereits getroffen!”, beschreibt Allan den Bewerbungsprozess.

In den ersten Tagen hat Allan als Laundrynerd viele Prozesse bei Inwatec kennengelernt: “Im Vergleich zu meinem vorherigen Job gibt es einen großen Unterschied. In den letzten Jahren habe ich viel mit der Fehlersuche gearbeitet. Bei Inwatec starten wir ganz von Anfang an und nach einiger Zeit können wir eine komplette Anlage vor uns sehen. Ich habe diese Art von Arbeit schon einmal gemacht, aber es ist immer noch sehr interessant für mich und es ist wirklich das, was ich gerne mache!”

Aktuell arbeitet Allan an der Montage eines Leinen-Lagers für ein norwegisches Textildienstleistungsunternehmen. Allan freut sich darauf, seine vielfältigen Fähigkeiten bei Inwatec zu nutzen. Besonders gegenüber Arbeiten in der Entwicklung, pneumatischen und elektrischen Steuerungen. Zukünftig möchte er auch in den Anlagen des Kunden zu Maschineninstallationen gehen.

In seiner Freizeit verbringt Allan gerne Zeit mit seinen drei Hobbies: Bowling, Segeln und Speedway-Rennen. Seit seinem 13. Lebensjahr spielte Allan Bowling und ist immer noch leidenschaftlich dabei. Sein Lieblingssport ist aber Segeln: Er besitzt ein Boot, in dem er die meisten Wochenenden und Feiertage mit seiner Familie verbringt. Außerdem ist Allan ein großer Fan von Speedway und besonders von dem Team Fjelsted. Er ist Mitglied der ‘Team Fjelsted Supporters’ und reist durch das ganze Land, um die Rennen seiner Lieblingsmannschaft zu sehen.

Wir freuen uns, dich in unserem Laundrynerd Team begrüßen zu dürfen!


Bist du auch auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Sieh’ dir hier die offenen Stellen an

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.