ODIN – Röntgenmaschine

Beschreibung

Effiziente und zuverlässige Erkennung von Fremdkörpern in verunreinigten Textilien

Die ODIN Röntgenmaschine für verunreinigte Textilien erkennt zuverlässig Fremdkörper und verhindert somit die Beschädigung von Waschmaschinen und Textilien während des Waschvorgangs. Fremdkörper wie Stifte, Nadeln, Büroklammern, Haarnadeln oder Lippenstifte werden erkannt und von der Maschine über eine Auswurf-Station automatisch aussortiert. Knöpfe, Reißverschlüsse und RFID-Transponder werden hingegen vom System identifiziert und akzeptiert. Die Basisversion der Röntgenmaschine beinhaltet ein Einlass-Transportband, die Röntgenstation und einen Ausschussbehälter für aussortierte Textilien. Die ODIN Röntgenmaschine kann mit vielen anderen Maschinen kombiniert werden, wie z.B. einer automatischen Sortiermaschine.

Produktmerkmale

  • Kapazität: Die Maschine verarbeitet bis zu 1.500 – 2.200 Artikel pro Stunde.
  • Modernste Röntgentechnik: Fremdkörper, wie z.B. Stifte oder Nadeln, die sich häufig in Arbeitskleidung befinden, werden automatisch erkannt.
  • Automatisches Aussortieren: Befindet sich ein Fremdkörper in einem Kleidungsstück (z.B. in den Taschen von Arbeitskleidung), wird dieses automatisch aussortiert und in einen Ausschussbehälter transportiert.
  • Reportfunktion: Jeder erkannte und aussortierte Fremdkörper wird vom System dokumentiert und mit einem Bild gespeichert.
  • Erweiterbar: Die Maschine kann mit weiteren Textilien-Verarbeitungs-Systemen erweitert werden

 

 

Download Brochure – ODIN


Interessiert?

Wenn Sie Interesse an dem Produkt interessiert sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren