Innovative Wäscherei – Schluss mit der Verarbeitung schmutziger Matten

Das deutsche Unternehmen MEWA Hameln gibt es schon mehr als 50 Jahren, nichtsdestotrotz sind die Geschäftsideen immer auf dem neuesten Stand. MEWA beliefert Arbeitskleidung, Matten, Putztücher und Handtuchrollen als Full-Service-Lösung an mehr als 11,800 Unternehmen.

Kürzlich hat uns eine fünfköpfige Gruppe aus MEWAs‘ Hauptsitz in Wiesbaden hier in Inwatec einen Besuch abgestattet. Zusammen mit dem technischen Personal aus der Produktionseinheit in Hamel sind sie auf der Suche nach einer Maschine, die ihre Mattenproduktion verbessern kann.

„Vor 10 Jahren hatten wir einen Mattenroller, der schmutzige Matten für die Reinigung sortieren sollte, leider hatte diese Maschine nicht ganz unsere Erwartungen erfüllen können. Wir hoffen, dass die Inwatec-Version diese erfüllt,“ erklärt Julia Gerner, Gruppenleiter in MEWA Textil-Management bei ihrem Besuch.

Im Großen und Ganzen durchlaufen jeden Monat mindestens 76.000 Bodenmatten durch die Produktionseinheiten in MEWA Hameln. Ziel ist es nun die Belastungen bei der Erstverarbeitung zu minimieren. „Es ist eine schwere und schmutzige Arbeit, und wir möchten daher sehr gerne einen automatisierten Weg finden, der beides verbessern kann; die Ergonomie für die Mitarbeiter als auch die Effizienz in der Produktion und die Qualität des finalen Produkts,“ fügt die Projektingenieurin Julia Kamenezkaja hinzu.

„Wir sehen uns als ein innovatives Unternehmen und möchten daher auch immer unsere Augen offen für neue Implementierungen neuer Technologien halten, die die Prozesse in unseren Produktionseinheiten verbessern können. Wenn es möglich ist – und ergonomisch Sinn macht – würden wir eine vollständige Automatisierung der Mattenlinie in Betrachten ziehen,“ sagt Julia Kamenezkaja.

Fakten zu MEWA Hameln:
Gründungsjahr 1951
300 Mitarbeiter arbeiten in Hameln, die insgesamt 11,800 Unternehmen verwaltet und einen Umsatzerlös von 54.6 Millionen erzielen.
117,200 Mitarbeiter tragen professionelle Kleidung, die von MEWA Hameln zugeliefert werden.
Jeden Monat werden 4 Millionen Putztücher, 76,000 Bodenmatten und 6,300 Handtuchrollen bearbeitet und dort verteilt.

Sehen Sie eine kurze Einführung, wie einfach der Matten-Entlader eingesetzt werden kann.

Secomea SiteManager anschließen – Tutorial

Mit unserem Tutorial können Sie Schritt für Schritt den Secomea SiteManager anschließen. Wenn Sie Fragen oder weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

  1. Positionieren Sie den Secomea SiteManager in den Stromversorgungsschrank
  2. Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschalten ist (grünes LED)
  3. Stellen Sie sicher, dass DEV1 mit dem Touchpanel (PLC) verbunden ist
  4. DEV1 muss zu ETH verlaufen
  5. Verbinden Sie das Ethernetkabel mit der Internetverbindung zu UPLINK1
  6. Wenn „STATUS“ permanent grün ist, dann ist das Gerät eingeschalten
  7. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Fragen

Installation unseres neuen Pufferband in einer Wäscherei in Deutschland

Mit dem Pufferband kann der Transport und die Bearbeitung von Matten in Ihrem Unternehmen schnell vereinfacht werden.

  • Es ist an der Rollmaschine angebracht und hat die Kapazität von 45 Matten.

Zudem haben wir einige Funktionen an unsere Rollmaschine verbessert:

  • Integriertes Licht für eine bessere und sichere Qualitätskontrolle.
  • Maschinelles Abbinden von Matten mit einer Folie für einen besseren Transport. 
  • Intallierter Drucker zum Drucken von Kundeninformationen und Label, um die Logistik für Matten zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Produkte oder Sie können natürlich auch uns direkt kontaktieren.

Inwatec Ausstellung bei der Wäscherei Schäfer Matten GmbH & Co. KG, Gröbenzell

Besuchen Sie unsere Ausstellung:

2012_14_june_schafermatten_exWann: 24 – 26th September 2013, 10:00 to 15:00

Wo: Laundry Schäfer Matten GmbH & Co. KG, Industriestraße 22, 82194 Gröbenzell, Germany

An allen drei Tagen haben Sie die Möglichtkeit:

  • das derzeit effizienteste Lagersystem auf dem Markt mit 3.000 Mattenpositionen in Aktion zu sehen
  • unsere neue Matten-Rollmaschine mit einer Leistung von 450 Matten pro Stunde und neuen technischen Verbesserungen zu besichtigen
  • eine der modernsten und automatisiertesten Wäschereien mit einem Durchlauf von einer Tonne Matten pro Stunde zu besichtigen
  • im Gespräch mit unserem Team Informationen aus erster Hand zu erhalten

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail falls Sie interessiert sind  mail@inwatec.dk

Mai 2013: Inwatec verbessert Berendsen-Wäscherei

img_8028Unsere Inwatec Ingenieure und Programmeure haben Berendsen´s existierende Matten-Rollmaschinen mit einem modernen Kontrollsystem verbessert. Der Matten-Rollprozess von Berendsen wurde optimiert, da die Matten nun noch stabiler gerollt werden und das Sortieren der Matten verbessert wurde. Ein anderer Vorteil ist die einfache Handhabung des Systems. Berendsen ist sehr glücklich mit dieser modernen Lösung!

News

<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i[‘GoogleAnalyticsObject’]=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,’script’,’//www.google-analytics.com/analytics.js’,’ga’);

ga(‘create’, ‘UA-61440473-1’, ‘auto’);
ga(‘send’, ‘pageview’);

</script>

Rollmaschinen sind für die Lieferung bereit

Inwatec roll machines packed

Nachdem die Inwatec Rollmaschinen für Matten auspropiert wurden, orderte Brendsen zwei weitere Maschinen. Die Maschinen werden Ende Januar zugeliefert.

Bevor die Maschinen zugesendet werden, wird die Betriebsfähigkeit immer mit unseren Matten vorerst getestet. Die Maschinen werden mit unseren Standard Roll-Parametern festgelegt. Der Kunde kann diese Parameter immer individuel anpassen, wenn die Rolldichte verändert werden muss.

Unsere neue Verpackungsmaschine für gerollte Matten ist betriebsbereit

Steigern Sie Ihre Effizienz und Logistik mit unserer neuen Verpackungsmaschine:

  • Gleich große Matten oder Matten mit gleichen RFID-Chips werden automatisch zu den passenden Transportwagen aussortiert. 
  • Kein manuelles zeitintensives Verpacken von Matten ist mehr notwendig.
  • Die Maschine kann ganz einfach an eine Mattenrollmaschine angeschlossen werden.

Mehr Informationen finden Sie unter der Rubrik Produkte auf unserer Homepage oder Sie können uns auch gan einfach direkt kontaktieren.